Was gibts nur bei roc?

Hier finden Sie alle Informationen über die besonderen Eigenschaften unserer roc-Sättel.

100%ige Wirbelkanalfreiheit

Alle unsere Sättel haben durch die patentierte Deckenplattenkonstruktion eine immer garantierte Wirbelkanalfreiheit. Diese wird durch die am Wirbelkanalrand mit dem Baum verschraubten Gurt- und Tragplatten und der Satteldecke, die auf die Deckenplatte formschlüssig aufgezogen wird, gewährleistet.

Flexibel umstellbare Gurtung

In der Gurtplatte sind 5 Schlitze eingearbeitet in die das Gurtungsdreieck je nach Bedarf eingehängt werden kann. Sie kann jederzeit auch vom Besitzer einfachst verändert werden. Das ergibt 10 Variationsmöglichkeiten um die Zugverhältnisse Sattel-Gurt einzustellen.

Polsterung

Unser Polsterungssystem soll nicht unpassende Sättel passend zu machen, sondern ermöglicht Ihnen die Balance des Sattels selber mit kleinstem Aufwand zu verändern.

Kombination zwischen fester und flexibler Auflage

Es gibt flexible oder starre Sattelsysteme. Wir haben die Vorteile beider Systeme kombiniert und in unserem Sattelsortiment viele verschiedene Verhältnisse zwischen fest und flexibel, um alle Ansprüche der Reiter und Pferd abzudecken. Fest und flexibel haben beide ihre Wirkung auf das Pferd. Fest gibt dem Pferd Halt und Führung. Flexibel gibt dem Pferd Freiraum für Bewegung und unkritische zusätzliche Auflage. Beides im richtigen Verhältnis kombiniert hilft Pferd und Reiter, in jeder Situation ein optimales Reiterlebnis zu schaffen.

roc Patent

Zu guter letzt möchte ich auf unsere Patentschrift verweisen, die Ihnen viele Erklärungen liefern kann, wie ein Pferd biomechanisch funktioniert und was unser Sattelkonzept in dieser Richtung bewirken kann. Wir wollen, dass Sie schlauer werden und verstehen lernen, warum Ihr Pferd so und nicht anders reagieren kann. Werden sie Sattelspezialist und finden dadurch mehr Freude an Ihrem Hobby.